Zurück Der Spiegel Urteil im "Luxleaks"-Prozess: Whistleblower muss Schadensersatz von einem Euro zahlen
Suchen Rubriken 23. Jul.
Schließen
Anzeige
Urteil im 16. Mai. 0:19

Urteil im "Luxleaks"-Prozess: Whistleblower muss Schadensersatz von einem Euro zahlen

Der Spiegel
Durch "Luxleaks" war bekannt geworden, dass große internationale Konzerne in Luxemburg keine oder nur sehr geringe Steuern zahlten. Whistleblower Antoine Deltour kam nun mit einer symbolischen Strafe davon.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 23. Juli 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Der Spiegel

Schließen