Zurück Der Spiegel Schwerer Unfall in New York: Betreiber der Limousinen-Firma wegen fahrlässiger Tötung angeklagt
Suchen Rubriken 19. Okt.
Schließen
Anzeige
Schwerer Unfall in New York: Betreiber der Limousinen-Firma wegen fahrlässiger Tötung angeklagt11. Okt. 1:03

Schwerer Unfall in New York: Betreiber der Limousinen-Firma wegen fahrlässiger Tötung angeklagt

Der Spiegel
Nach dem Verkehrsunfall mit 20 Toten hat die Polizei in New York einen Verantwortlichen ausgemacht: Ihm wird vorgeworfen, einen Chauffeur ohne nötige Fahrerlaubnis beschäftigt und eine untaugliche Limousine bereitgestellt zu haben. 
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 19. Oktober 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Der Spiegel

Schließen