Zurück Der Spiegel Nomos-Chefin kämpft gegen Rechts: "Die Kunden wollen wissen, ob ein Nazi an ihrer Uhr gearbeitet hat"
Suchen Rubriken 20. Nov.
Schließen
Anzeige
16. Sep. 7:17

Nomos-Chefin kämpft gegen Rechts: "Die Kunden wollen wissen, ob ein Nazi an ihrer Uhr gearbeitet hat"

Der Spiegel
Judith Borowski ist Geschäftsführerin des sächsischen Uhrenherstellers Nomos Glashütte. Sie kämpft gegen die AfD und gegen Rassismus - und ist damit ziemlich allein.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 20. November 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Der Spiegel

Schließen