Zurück Der Spiegel Messiaen neu interpretiert: Unerhört! Aber im guten Sinne
Suchen Rubriken 16. Okt.
Schließen
Anzeige
Messiaen neu interpretiert: Unerhört! Aber im guten Sinne13. Okt. 6:38

Messiaen neu interpretiert: Unerhört! Aber im guten Sinne

Der Spiegel
Aufregend, wenn scheinbar Bekanntes neu aufscheint: Der Dirigent Sylvain Cambreling durchdringt das bunte Dickicht der Orchestermusik von Olivier Messiaen, sein Kollege Pablo Heraus-Casado würdigt Debussy.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 16. Oktober 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Der Spiegel

Schließen