Zurück Der Spiegel Männergefängnis in Sierra Leone: Lebenslänglich – aus Mangel an Dokumenten
Suchen Rubriken 29. Okt.
Schließen
Anzeige
Männergefängnis in Sierra Leone: Lebenslänglich – aus Mangel an Dokumenten17. Okt. 22:11

Männergefängnis in Sierra Leone: Lebenslänglich – aus Mangel an Dokumenten

Der Spiegel
Im Zentralgefängnis von Sierra Leone sind alle Haftunterlagen verbrannt. Im schlimmsten Fall müssen deshalb die Insassen für immer drinbleiben. Die Hoffnungen der 1400 Männer hängen jetzt an einem Mann.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 29. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Der Spiegel

Schließen