Folgen des Monsanto-Deals: Bayer verkauft Geschäftsteile an BASF | Der Spiegel
Zurück Der Spiegel Folgen des Monsanto-Deals: Bayer verkauft Geschäftsteile an BASF
Suchen Rubriken 20. Okt.
Schließen
Anzeige
13. Okt. 9:26

Folgen des Monsanto-Deals: Bayer verkauft Geschäftsteile an BASF

Der Spiegel
Der Chemiekonzern Bayer will den Saatguthersteller Monsanto übernehmen - und sich nun von Teilen seines eigenen Geschäfts mit Saatgut und Herbiziden trennen. Die BASF gibt dafür Milliarden aus.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 19. Oktober 2017

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Der Spiegel

Schließen