Zurück Die Welt „Der beharrliche Fleischkonsument ist der männliche Proll“
Suchen Rubriken 13. Jul.
Schließen
Anzeige
„Der beharrliche Fleischkonsument ist der männliche Proll“30. Jun. 14:09

„Der beharrliche Fleischkonsument ist der männliche Proll“

Die Welt
Vieles spricht gegen Billigfleisch – die Deutschen essen es trotzdem. Ernährungspsychologe Christoph Klotter erklärt das mit einer 2000 Jahre alten germanischen Tradition. Dennoch sieht er eine stille Revolution beim Essen im Gang, die einer Gruppe zu verdanken sei.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 12. Juli 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Die Welt

Schließen