Zurück Der Spiegel Corona und Prostitution in Amsterdam: Lockdown im Rotlichtviertel
Suchen Rubriken 31. Mai.
Schließen
Anzeige
Corona und Prostitution in Amsterdam: Lockdown im Rotlichtviertel23. Mai. 22:30

Corona und Prostitution in Amsterdam: Lockdown im Rotlichtviertel

Der Spiegel
Amsterdam ist bekannt für sein Amüsierviertel De Wallen. Gaffer und Partytouristen waren bis zur Corona-Pandemie ein Problem. Die Regierung will das ändern. Die Folge: Sexarbeiterinnen fürchten um ihren Job.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 31. Mai 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Der Spiegel

Schließen