Zurück Der Spiegel Corona-Krise: Mehr Suizide unter Jesiden im Nordirak
Suchen Rubriken 25. Mai.
Schließen
Anzeige
Corona-Krise: Mehr Suizide unter Jesiden im Nordirak23. Mai. 12:11

Corona-Krise: Mehr Suizide unter Jesiden im Nordirak

Der Spiegel
Sechs Jahre nach dem Überfall der Terrormiliz IS auf die Jesiden im Nordirak leben Tausende als Vertriebene im eigenen Land. In der Coronakrise brechen Traumata auf. Immer mehr Menschen begehen Suizid.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 24. Mai 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Der Spiegel

Schließen