Zurück Die Welt Sonntag, 9. August 2020
Suchen Rubriken 9. Aug.

Die Welt

Sonntag, 9. August 2020
Schließen
Anzeige
Merkel ist die wichtigste Stütze Pekings in der westlichen Welt 9. Aug. 22:46 Merkel ist die wichtigste Stütze Pekings in der westlichen Welt
Die Welt
Sollte sich China in den kommenden Monaten nicht deutlich bewegen, sollte die EU den europäischen Marktzugang für China vorübergehend substanziell einschränken. Es war naiv zu glauben, dass China umso demokratischer wird, je wohlhabender das Land ist.
 Gefällt mir Antworten

Top Gesehen

Währungen in EUR
GBP 1,09 -0,184%
CHF 0,93 -0,216%
USD 0,86 +0,351%
Staatsmedien sehen klaren Sieg Lukaschenkos – Tausende protestierten gegen Wahlfälschungen 9. Aug. 22:27 Staatsmedien sehen klaren Sieg Lukaschenkos – Tausende protestierten gegen Wahlfälschungen
Die Welt
Amtsinhaber Alexander Lukaschenko hat laut Prognosen der Staatsagentur die Präsidentschaftswahl in Weißrussland klar gewonnen. Die Oppositionskandidatin Swetlana Tichanowskaja erkennt jedoch keine Niederlage an. Bei Demonstrationen in Minsk schlugen Polizisten auf Menschen ein.
 Gefällt mir Antworten
Staatsmedien sehen klaren Sieg Lukaschenkos – massenhafte Festnahmen in Minsk 9. Aug. 15:30 Staatsmedien sehen klaren Sieg Lukaschenkos – massenhafte Festnahmen in Minsk
Die Welt
Amtsinhaber Alexander Lukaschenko hat laut Prognosen der Staatsagentur die Präsidentschaftswahl in Weißrussland klar gewonnen. Die Oppositionskandidatin Swetlana Tichanowskaja erkennt jedoch keine Niederlage an. Medien berichteten von massenhaften Festnahmen in Minsk.
 Gefällt mir Antworten
38,6 Grad – Hier wurde Sonntag die höchste Temperatur des Jahres gemessen 9. Aug. 15:09 38,6 Grad – Hier wurde Sonntag die höchste Temperatur des Jahres gemessen
Die Welt
Am Sonntag wurde mit 38,6 Grad Celsius die bisher höchste Temperatur des Jahres in Deutschland gemessen. Ein 17-Jähriger wollte sich in einem See in Hessen abkühlen und ertrank. Die Helfer beklagen, sie seien bei ihrer Arbeit behindert worden. Mehr im Liveticker.
 Gefällt mir Antworten
Staatsmedien sehen deutlichen Wahlsieg für Staatschef Lukaschenko 9. Aug. 14:44 Aktualisiert Staatsmedien sehen deutlichen Wahlsieg für Staatschef Lukaschenko
Die Welt
Amtsinhaber Alexander Lukaschenko hat laut offiziellen Prognosen der Staatsagentur die Präsidentschaftswahl in Weißrussland klar gewonnen. Laut der am Sonntagabend veröffentlichten Prognose kam er auf knapp 80 Prozent der Stimmen.
 Gefällt mir Antworten
Trump bricht Pressekonferenz wegen beharrlicher Journalistin ab 9. Aug. 14:19 Trump bricht Pressekonferenz wegen beharrlicher Journalistin ab
Die Welt
CBS-Journalistin Paula Reid ließ nicht locker: Auf einer Pressekonferenz stellte sie dem US-Präsidenten eine Reihe von Fragen. Als es um ein Gesetz für bedürftige US-Kriegsveteranen ging, verließ Donald Trump die Bühne.
 Gefällt mir Antworten
„Da kann Herr Spahn machen, was er will – so geht’s nicht“ 9. Aug. 14:09 „Da kann Herr Spahn machen, was er will – so geht’s nicht“
Die Welt
Die Testpflicht stößt zwar grundsätzlich auf Zustimmung. Doch bei der Umsetzung ergeben sich kaum zu stemmende Herausforderungen etwa für Gesundheitsämter und Ärzte. Die Grünen werfen Spahn einen „Trial-and-error-Ansatz zur Vermeidung der zweiten Welle“ vor.
 Gefällt mir Antworten
Afghanistan dürfte bald wieder in die Hände der Taliban fallen 9. Aug. 13:49 Afghanistan dürfte bald wieder in die Hände der Taliban fallen
Die Welt
Der Westen scheint kein Interesse mehr an einem freiheitlichen und stabilen Afghanistan zu haben. Die Freilassung von 400 besonders gefährlichen Taliban-Terroristen wird einfach hingenommen.
 Gefällt mir Antworten
Der Kirchensteuer-Rabatt erinnert an das Modell der privaten Krankenkasse 9. Aug. 13:46 Der Kirchensteuer-Rabatt erinnert an das Modell der privaten Krankenkasse
Die Welt
Die Kirchen wollen bei der Steuer einen Jugendrabatt gewähren. Das erinnert an das Modell der privaten Krankenkassen. Doch ihr Mitgliederproblem werden sie mit dem Geldverzicht nicht lösen.
 Gefällt mir Antworten
Zu verlieren haben die Libanesen jetzt nichts mehr 9. Aug. 13:21 Zu verlieren haben die Libanesen jetzt nichts mehr
Die Welt
In Beirut verlassen Minister die Regierung, Deutschland verspricht Millionen Soforthilfen. Sogar US-Präsident Donald Trump will helfen. Wird das reichen, um den Zorn der Libanesen zu besänftigen? Das wahre Problem des Landes hält sich weiter hartnäckig.
 Gefällt mir Antworten
Esken hält Bündnis mit der Linken für „möglich und denkbar“ 9. Aug. 12:32 Esken hält Bündnis mit der Linken für „möglich und denkbar“
Die Welt
Im ARD-Sommerinterview spricht SPD-Chefin Saskia Esken über mögliche Bündnisse nach der Bundestagswahl 2021. Sie sei offen für Gespräche mit der Linkspartei, schließt aber auch ein Bündnis der SPD unter grüner Kanzlerschaft nicht aus.
 Gefällt mir Antworten
„Das Wort Authentizität hat alle Bedeutung verloren“ 9. Aug. 12:09 „Das Wort Authentizität hat alle Bedeutung verloren“
Die Welt
Die US-Journalistin Sarah Frier hat untersucht, wie Instagram von einer einfachen Fotofilter-App zu einem der mächtigsten sozialen Netzwerke der Welt wurde. Die Plattform beeinflusst heute selbst das Leben derer, die sie nicht nutzen.
 Gefällt mir Antworten
Das Muster für den zweiten Lockdown 9. Aug. 11:41 Das Muster für den zweiten Lockdown
Die Welt
In Australien schien die Gefahr durch Covid-19 gebannt. Nun rutscht das Land in die zweite Welle und die Metropole Melbourne geht in den nächsten Lockdown. Der sieht anders aus als der erste - und könnte zum Vorbild für Europa werden.
 Gefällt mir Antworten
Plötzlich Ärger im Hause Erdogan 9. Aug. 11:01 Plötzlich Ärger im Hause Erdogan
Die Welt
Der türkische Präsident will Frauenrechte einschränken. Dabei geht es ausgerechnet um eine Konvention, die einst in Istanbul unterzeichnet wurde. Seine Tochter ist dagegen. Ein Insider blickt in die mächtige Familie.
 Gefällt mir Antworten
Während des Rennens kritisiert Vettel sein Team über Boxenfunk 9. Aug. 10:38 Während des Rennens kritisiert Vettel sein Team über Boxenfunk
Die Welt
Max Verstappen hat die Mercedes-Dominanz der laufenden Saison durchbrochen und seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Für Sebastian Vettel war das Rennen bereits kurz nach dem Start gelaufen. Der Deutsche kritisierte noch im Rennen sein Team.
 Gefällt mir Antworten
Diesen „Punkt“ kann man getrost als irrelevant betrachten 9. Aug. 10:20 Diesen „Punkt“ kann man getrost als irrelevant betrachten
Die Welt
Der Designpreis Red Dot ist eine Auszeichnung, die sich viele Unternehmen gern auf ihre Produkte kleben. Doch das kostet Geld. Genauso wie die Einreichung eines Preises. Eine gute Geschäftsidee – doch Konsumenten hilft der Punkt nicht.
 Gefällt mir Antworten
Das Waschstraßen-Paradox offenbart Deutschlands neue Auto-Müdigkeit 9. Aug. 9:37 Das Waschstraßen-Paradox offenbart Deutschlands neue Auto-Müdigkeit
Die Welt
Der Umsatz von Auto-Waschstraßen in Deutschland steigt immer weiter. Doch Pkw-Besitzer verlieren gleichzeitig die Lust an der Fahrzeugpflege. Eine Mehrheit betrachtet die Wäsche nur noch als notwendiges Übel. Zwei Trends erklären das gewachsene Desinteresse.
 Gefällt mir Antworten
Der Zerfall von Staatlichkeit tötet Menschen jeden Tag 9. Aug. 9:21 Der Zerfall von Staatlichkeit tötet Menschen jeden Tag
Die Welt
Auch wenn die Hisbollah-Miliz wohl keine Schuld an der Explosion trifft – sie ist ein wichtiger Faktor im Machtgefüge des Libanon. Solange sie die Fäden zieht, ist der Zerfall des Libanon nicht aufzuhalten. Das bedroht nicht nur die Araber, sondern auch uns.
 Gefällt mir Antworten
Werner Hansch nach Spielsucht pleite – „Eine mediale Hinrichtung“ 9. Aug. 8:31 Werner Hansch nach Spielsucht pleite – „Eine mediale Hinrichtung“
Die Welt
Die Abwärtsspirale begann 2007, seine Spielsucht dauerte 13 Jahre: Fußballkommentator Werner Hansch hat in seinem Leben alles verzockt: Geld, Haus und sogar seine Beziehung. Um seine Gläubiger auszuzahlen, will er nun 100.000 Euro gewinnen.
 Gefällt mir Antworten
Kann ein Kirchensteuer-Rabatt den Mitgliederschwund stoppen? 9. Aug. 8:11 Kann ein Kirchensteuer-Rabatt den Mitgliederschwund stoppen?
Die Welt
In kaum einem Alter ist die Wahrscheinlichkeit eines Kirchenaustritts so hoch wie zwischen 20 und 35 Jahren. EKD-Ratschef Bedford-Strohm bringt deshalb einen Steuerrabatt für junge Menschen ins Spiel. Aber geht es bei der Mitgliederkrise ums Geld – oder um etwas Anderes?
 Gefällt mir Antworten
Das teure Corona-Fiasko der Bundesregierung 9. Aug. 7:01 Das teure Corona-Fiasko der Bundesregierung
Die Welt
In der größten Corona-Not kaufte das Gesundheitsministerium massenhaft Masken auf, zahlt aber teils nicht. Fast 50 Firmen klagen nun, dem Steuerzahler drohen Kosten von 400 Millionen Euro. Wie konnte das passieren? Das Ministerium ging offenbar zu sorglos vor.
 Gefällt mir Antworten
Wegen Hitze und Corona ging Lauenau das Wasser aus 9. Aug. 6:54 Wegen Hitze und Corona ging Lauenau das Wasser aus
Die Welt
Am Samstagmittag lief der Speicher leer: Die einzigartige Mischung aus extremer Hitze und ungewöhnlich vielen Gartenurlaubern hat die Wasserversorgung der Gemeinde Lauenau überfordert. Die 4000 Bürger mussten notgedrungen reagieren.
 Gefällt mir Antworten
Der Poker um Jadon Sancho wird zum Psychospiel 9. Aug. 6:37 Der Poker um Jadon Sancho wird zum Psychospiel
Die Welt
Jadon Sancho ist der begehrteste Spieler auf dem Transfermarkt. Manchester United will Dortmunds jungen Tempodribbler unbedingt engagieren - und locken den Spieler mit einem astronomischen Gehalt. Doch der BVB hat noch kein Angebot erhalten.
 Gefällt mir Antworten
So befreien Sie sich aus der Bankgebühren-Falle 9. Aug. 6:22 So befreien Sie sich aus der Bankgebühren-Falle
Die Welt
Geld abheben, Kontoauszug, Kartenzahlung – was jahrzehntelang kostenlos war, wird für Bankkunden immer teurer. Im Oktober droht ein massiver Gebührenanstieg. Kontoinhaber sollten rechtzeitig handeln. WELT erklärt, was Kunden hinnehmen müssen – und wie Sie sich wehren.
 Gefällt mir Antworten
Ratsversammlung empfiehlt Freilassung von 400 gefährlichen Taliban 9. Aug. 4:52 Ratsversammlung empfiehlt Freilassung von 400 gefährlichen Taliban
Die Welt
Die Freilassung von 400 als besonders gefährlich eingestuften Taliban-Gefangenen galt als letzte Hürde vor innerafghanischen Friedensgesprächen. Eine große Ratsversammlung einigte sich nun auf den umstrittenen Schritt.
 Gefällt mir Antworten
Er ließ sie allein zurück – und sucht sie noch heute 9. Aug. 4:31 Er ließ sie allein zurück – und sucht sie noch heute
Die Welt
Der 83-jährige Psychiater Masao Nakazawa ist in Japan berühmt. Seit Jahrzehnten erforscht er die seelischen Folgen der Atombomben-Abwürfe. Einer der „Verstrahlten“ sucht bis heute ein 14-jähriges Mädchen, das er 1945 alleine ließ.
 Gefällt mir Antworten
Kaufen oder Verkaufen? So profitieren Sparer vom Aktien-Wissen der Insider 9. Aug. 3:23 Kaufen oder Verkaufen? So profitieren Sparer vom Aktien-Wissen der Insider
Die Welt
Zuletzt trennten sich Spitzenmanager verstärkt von Aktien ihres Unternehmens. Skeptiker sehen darin ein Menetekel für die Rallye. Doch vom Kaufverhalten der Firmenchefs lässt sich durchaus etwas abschauen. Ein genauer Blick lohnt.
 Gefällt mir Antworten
In Neuseeland hat sich seit 100 Tagen niemand mehr angesteckt 9. Aug. 3:04 In Neuseeland hat sich seit 100 Tagen niemand mehr angesteckt
Die Welt
Vor 100 Tagen meldete sich Neuseeland Coronavirus-frei – und verhindert seitdem mit einer schlichen Maßnahme die Neuausbreitung. In Deutschland fordert der Wirtschaftsminister angesichts der Infektionszahlen, die Maßnahmen zu überprüfen. Alle Entwicklungen im Liveticker.
 Gefällt mir Antworten
„Diese Haltung ist gefährlich“ 9. Aug. 2:28 „Diese Haltung ist gefährlich“
Die Welt
Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) lenkt die zweitgrößte Stadt Deutschlands durch die Corona-Krise. Mit WELT AM SONNTAG spricht er über Corona-Leugner, die neue Testpflicht für Rückkehrer und Olaf Scholz als Kanzlerkandidat.
 Gefällt mir Antworten
Warum die Briten mit Lewis Hamilton nichts anfangen können 9. Aug. 1:51 Warum die Briten mit Lewis Hamilton nichts anfangen können
Die Welt
Das Verhältnis zwischen Lewis Hamilton und seiner Heimat ist trotz der großen Erfolge des Formel-1-Piloten noch immer von Spannungen geprägt. Denn die Briten sind nachtragend. Sein altes Image bleibt haften.
 Gefällt mir Antworten
Eine so schwache Figur machte Lukaschenko noch nie 9. Aug. 1:45 Eine so schwache Figur machte Lukaschenko noch nie
Die Welt
Weißrusslands Präsident Alexander Lukaschenko will an diesem Sonntag in seinem Amt bestätigt werden. Das dürfte ihm wohl gelingen – aber vielleicht zum letzten Mal. Der dienstälteste Diktator Europas steckt in einer Sackgasse.
 Gefällt mir Antworten
RKI gibt 555 Neuinfektionen an – Über fünf Millionen Infizierte in den USA 9. Aug. 0:00 RKI gibt 555 Neuinfektionen an – Über fünf Millionen Infizierte in den USA
Die Welt
Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist in Deutschland wieder gesunken. Weltweit sind oder waren mittlerweile knapp 19,5 Millionen Menschen infiziert – ein Viertel davon in den USA. Ein Überblick in Daten und Karten.
 Gefällt mir Antworten
„Euer moralisch-hierarchisches Korsett ist problematisch“ 8. Aug. 23:40 „Euer moralisch-hierarchisches Korsett ist problematisch“
Die Welt
Nach der Ausladung in Hamburg fragen sich viele: Was macht Lisa Eckhart denn so „kontrovers“? Jetzt spricht sie selbst, über ihre Kunst, ihr Problem mit dem Zeitgeist, ihre Vorbilder. Eine Begegnung in Leipzig.
 Gefällt mir Antworten
„Wall Street Journal“ meldet Fusionsgespräche zwischen Twitter und TikTok 8. Aug. 21:43 „Wall Street Journal“ meldet Fusionsgespräche zwischen Twitter und TikTok
Die Welt
Die Video-Plattform TikTok steht unter Druck, denn US-Präsident Trump sieht darin eine Bedrohung der nationalen Sicherheit. Jetzt soll es erste Fusionsgespräche mit dem Kurznachrichtendienst Twitter geben.
 Gefällt mir Antworten
So langsam ermittelten die Behörden im Wirecard-Skandal 8. Aug. 18:11 So langsam ermittelten die Behörden im Wirecard-Skandal
Die Welt
Lange gab es Gerüchte, dass die Bilanzen bei Wirecard nicht stimmten. Doch Prüfer und Behörden agierten viel zu langsam. Die Bundesregierung verteidigt das Vorgehen der Finanzaufsicht. Dabei lieferten die Prüfer ihren Bericht erst nach der Pleite.
 Gefällt mir Antworten
Müller kündigt zehn Millionen Euro Soforthilfe für Libanon an 8. Aug. 18:07 Müller kündigt zehn Millionen Euro Soforthilfe für Libanon an
Die Welt
Seit Jahren unterstützt der deutsche Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) die Versorgung syrischer Flüchtlinge im Libanon. Nach der verheerenden Explosion in Beirut will er die Hilfe für das Land aufstocken.
 Gefällt mir Antworten
Scheuer ließ brisante Passage in Antwort auf Presseanfrage streichen 8. Aug. 18:06 Scheuer ließ brisante Passage in Antwort auf Presseanfrage streichen
Die Welt
Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) ließ in der Maut-Affäre Hinweise auf Zusatzkosten aus der Antwort auf eine Medienanfrage entfernen. Die Opposition wirft ihm vor, Abreden mit TollCollect verschleiern zu wollen.
 Gefällt mir Antworten
„Uns reicht es“ – Trump ordnet neue Corona-Hilfen per Erlass an 8. Aug. 18:06 „Uns reicht es“ – Trump ordnet neue Corona-Hilfen per Erlass an
Die Welt
Per Erlass, ohne eine Zustimmung durch das Parlament, hat Donald Trump Corona-Hilfen für Arbeitnehmer, Arbeitslose, Mieter und Studenten durchgesetzt. Unklar ist jedoch, ob der US-Präsident überhaupt das Recht hat, auf diese Weise Gelder einzusetzen.
 Gefällt mir Antworten
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 24. September 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren