Zurück Die Welt Dienstag, 30. Juni 2020
Suchen Rubriken 30. Jun.

Die Welt

Dienstag, 30. Juni 2020
Schließen
Anzeige
Wie man in den Medien mit Mord davonkommt 30. Jun. 20:47 Wie man in den Medien mit Mord davonkommt
Die Welt
In Amerika passiert gerade sehr viel Schlimmes: Menschen werden verletzt und ermordet, die öffentliche Ordnung ist bedroht – aber in den Medien läuft stattdessen die Vorverurteilung vermögender, weißer Menschen.
 Gefällt mir Antworten
„Beispiellose Krise“ – Airbus will 15.000 Stellen streichen 30. Jun. 13:45 „Beispiellose Krise“ – Airbus will 15.000 Stellen streichen
Die Welt
Kaum eine Branche ist von Corona so hart getroffen worden wie die Luftfahrtbranche. Dem Flugzeugbauer Airbus geht es dabei besonders an den Kragen. Wie düster es aussieht, offenbart nun ein drastischer Stellenabbau. Besonders Deutschland trifft es hart.
 Gefällt mir Antworten
Trump soll Merkel in Telefonat als „dumm“ bezeichnet haben  30. Jun. 13:41 Trump soll Merkel in Telefonat als „dumm“ bezeichnet haben 
Die Welt
US-Präsident Donald Trump soll Angela Merkel in einem Telefonat als „dumm“ bezeichnet und sie beschuldigt haben, „unter dem Einfluss der Russen zu stehen“. Die Bundeskanzlerin habe nach außen hin gelassen reagiert.
 Gefällt mir Antworten
Nun beginnt die China-Politik des Westens zu wackeln 30. Jun. 13:31 Nun beginnt die China-Politik des Westens zu wackeln
Die Welt
Peking hat das „Sicherheitsgesetz“ für Hongkong verabschiedet. Dass der Inhalt im Detail noch nicht bekannt ist, macht es unberechenbar. Als ginge ein Gespenst durch Hongkong. Die Welt muss sich entscheiden, wie sie von nun an mit Peking umgehen will.
 Gefällt mir Antworten
„Deutschlandtakt“ kommt – auf diesen Strecken sparen Sie am meisten Zeit 30. Jun. 13:23 „Deutschlandtakt“ kommt – auf diesen Strecken sparen Sie am meisten Zeit
Die Welt
In wenigen Jahren sollen doppelt so viele Menschen wie heute mit der Bahn fahren. Dafür soll der „Deutschlandtakt“ sorgen, durch den einige Verbindungen deutlich schneller werden. Für Verkehrsminister Scheuer ist das ein Durchbruch, Kritiker sprechen von Utopie.
 Gefällt mir Antworten
„Das war erst der leichtere Teil der Übung“ 30. Jun. 13:17 „Das war erst der leichtere Teil der Übung“
Die Welt
Christian Seifert führte die Bundesliga durch die Corona-Krise. Doch die wahren Hürden kämen erst noch, sagt der Bundesliga-Chef. Er scheint nicht sicher, ob jeder „die Dimension dieser Herausforderungen“ erkenne.
 Gefällt mir Antworten
Transfer von Leroy Sané zum FC Bayern fix 30. Jun. 13:08 Transfer von Leroy Sané zum FC Bayern fix
Die Welt
Der Transferpoker ist beendet. Der FC Bayern hat Leroy Sané von Manchester City verpflichtet. Der deutsche Nationalspieler soll einen Fünfjahresvertrag bei den Münchnern unterschrieben haben. Das berichtet „Bild“.
 Gefällt mir Antworten
Zoff vor Auftritt von Ex-Kanzler Schröder in Bundestagsausschuss  30. Jun. 13:03 Zoff vor Auftritt von Ex-Kanzler Schröder in Bundestagsausschuss 
Die Welt
Obwohl Altkanzler Gerhard Schröder Lobbyist für die umstrittene Gaspipeline Nord Stream 2 ist, wurde er als Experte zu einer Anhörung im Wirtschaftsausschuss des Bundestags eingeladen. Der Auftritt sorgt schon vorher für Wirbel bei der Linken.
 Gefällt mir Antworten
„Der Rücktritt war längst überfällig“ 30. Jun. 12:46 „Der Rücktritt war längst überfällig“
Die Welt
Die Ära Clemens Tönnies beim FC Schalke ist vorbei. Der Patriarch ist von allen Ämtern zurückgetreten. Aus der Politik gibt es Kritik am Geschäftsgebaren des 64-Jährigen. Nordrhein-Westfalens SPD-Chef verknüpft dies mit Tönnies’ Arbeit bei Schalke.
 Gefällt mir Antworten
Im Schatten des Patriarchen lebte es sich bequem 30. Jun. 12:46 Im Schatten des Patriarchen lebte es sich bequem
Die Welt
Clemens Tönnies ist nicht mehr der starke Mann des FC Schalke 04. Der langjährige Aufsichtsratschef ist von allen Ämtern zurückgetreten. Ein richtiger und wichtiger Schritt, der für den Klub aber auch große Risiken birgt.
 Gefällt mir Antworten
China benimmt sich wie eine Piratenbande 30. Jun. 12:37 China benimmt sich wie eine Piratenbande
Die Welt
Staatspräsident Xi Jinping wendet Methoden an, wie man sie sonst nur von Seeräubern kennt. Es ist daher bitter nötig, im Umgang mit China endlich die Samthandschuhe abzulegen - gerade jetzt, wo Deutschland den Vorsitz im UN-Sicherheitsrat übernimmt.
 Gefällt mir Antworten
„Extremistische Gesinnungen wurden gedeckt“ 30. Jun. 12:30 „Extremistische Gesinnungen wurden gedeckt“
Die Welt
Wegen mehrerer Extremismusfälle wird die zweite Einsatzkompanie des KSK aufgelöst. Wie genau die Ermittlungen im Hintergrund liefen und wie die Zukunft der Elitetruppe aussieht, erklärt WELT-Redakteur Christian Schweppe. (Video 4:39 Min.)
 Gefällt mir Antworten
Er sagt, er habe ihm nur eine „Abreibung“ verpassen wollen 30. Jun. 12:18 Er sagt, er habe ihm nur eine „Abreibung“ verpassen wollen
Die Welt
Im Prozess zum Mord an Walter Lübcke zeigt das Gericht ein Video vom zweiten Geständnis des Angeklagten Stephan Ernst. Dort belastet er den Mitangeklagten Markus H. – die Bundesanwaltschaft überzeugt er damit nicht. Ein Detail lässt aber aufhorchen.
 Gefällt mir Antworten
„Sesamstraße“-Schauspieler Gernot Endemann gestorben 30. Jun. 12:01 „Sesamstraße“-Schauspieler Gernot Endemann gestorben
Die Welt
Millionen Kinder lernten ihn in der ARD-Sendung „Sesamstraße“ kennen, in der er den Fahrradhändler Schorsch spielte: Nun ist der Schauspieler und Hörspielsprecher Gernot Endemann mit 78 Jahren gestorben.
 Gefällt mir Antworten
„Jede Wette, dass es in Deutschland eine Koalition von CDU/CSU und Grünen gibt“ 30. Jun. 11:55 „Jede Wette, dass es in Deutschland eine Koalition von CDU/CSU und Grünen gibt“
Die Welt
Die französischen Grünen haben eine große Chance, zu einer prägenden Kraft im ganzen Land zu werden, glaubt der Grüne und Macron-Berater Daniel Cohn-Bendit. Das Vorbild sei Deutschland. Das werde auch Konsequenzen für Marine Le Pen haben.
 Gefällt mir Antworten
Diese acht deutschen Strippenzieher bewegen die EU 30. Jun. 11:47 Diese acht deutschen Strippenzieher bewegen die EU
Die Welt
Am 1. Juli beginnt die deutsche EU-Ratspräsidentschaft. Ob Berlin die EU sicher durch die kommenden Krisenmonate steuern kann, hängt auch von einigen wichtigen deutschen EU-Beamten ab. Das sind die acht einflussreichsten Deutschen in Brüssel.
 Gefällt mir Antworten
Merkels letzte Chance, zur großen Europäerin zu werden 30. Jun. 11:34 Merkels letzte Chance, zur großen Europäerin zu werden
Die Welt
Deutschland übernimmt die Ratspräsidentschaft. Die Erwartungen an die Kanzlerin sind gewaltig, gerade weil sie in der Vergangenheit auch viele enttäuscht hat. Die wichtigste Karte, um die anderen Staaten zu überzeugen, hat Angela Merkel aber schon längst ausgespielt.
 Gefällt mir Antworten
So will die AfD den öffentlich-rechtlichen Rundfunk totalumbauen 30. Jun. 10:58 So will die AfD den öffentlich-rechtlichen Rundfunk totalumbauen
Die Welt
Unternehmen „Grundfunk“: Landtagsfraktionen der AfD haben erarbeitet, wie sie sich die Zukunft der öffentlich-rechtlichen Sender und des Rundfunkbeitrags vorstellen. Das Konzept geht sehr weit.
 Gefällt mir Antworten
„Sinkende Hemmschwelle“ – Attacken auf Zugbegleiter nehmen stark zu 30. Jun. 10:51 „Sinkende Hemmschwelle“ – Attacken auf Zugbegleiter nehmen stark zu
Die Welt
Sie werden bespuckt, beleidigt und angegriffen: Zugbegleiter berichten in einer Umfrage von immer häufigeren Attacken während der Arbeit. Die Gewerkschaft GDL sieht ein gesamtgesellschaftliches Problem, die Unternehmen reagieren mit speziellen Angeboten.
 Gefällt mir Antworten
Berliner Senat verweigert Missbrauchsopfern Verhandlungen auf Augenhöhe 30. Jun. 10:50 Berliner Senat verweigert Missbrauchsopfern Verhandlungen auf Augenhöhe
Die Welt
Jugendämter in Berlin gaben jahrzehntelang Pflegekinder in die Obhut von Pädophilen. Sieben Jahre nach Bekanntwerden dieses Skandals kündigt der Senat erstmals an, den Opfern Schadensersatz zu zahlen. Doch einen wichtigen Schritt verwehrt er den Betroffenen.
 Gefällt mir Antworten
Das ist die neue TikTok-Politik 30. Jun. 10:50 Das ist die neue TikTok-Politik
Die Welt
Auf TikTok erschaffen Jugendliche eine neue Form der politischen Kommunikation, dabei waren allzu politische Inhalte dort lange unerwünscht. Parteien besitzen neue Möglichkeiten im Wahlkampf – auf einer Plattform, deren Nähe zu China Probleme bereitet.
 Gefällt mir Antworten
Trump soll über mögliches Kopfgeld auf US-Soldaten unterrichtet worden sein 30. Jun. 10:37 Trump soll über mögliches Kopfgeld auf US-Soldaten unterrichtet worden sein
Die Welt
In der Affäre um ein mögliches russisches Kopfgeld auf US-Soldaten in Afghanistan hat die „New York Times“ bekräftigt, dass US-Präsident Donald Trump über die Vorwürfe gegen Moskau unterrichtet worden sei. Die Demokraten fordern Aufklärung.
 Gefällt mir Antworten
Warfen DDR-Neonazis den Mosambikaner aus dem Zug? 30. Jun. 10:16 Warfen DDR-Neonazis den Mosambikaner aus dem Zug?
Die Welt
Am 30. Juni 1986 starb der 23-jährige Joao Manuel Diogo bei Potsdam. Die DDR-Behörden verschleierten den Fall nach Kräften. Jetzt prüft die Staatsanwaltschaft neue Ermittlungen.
 Gefällt mir Antworten
Was der Satz „Allahu akbar“ für mich bedeutet 30. Jun. 9:46 Was der Satz „Allahu akbar“ für mich bedeutet
Die Welt
Khulud Alharthi floh unter großer Gefahr nach Deutschland. Sie will nicht länger eine Muslima sein. In ihrer Heimat Saudi-Arabien kämpfte sie gegen die Unterdrückung der Frauen. Der Satz „Allahu akbar“ begleitet sie schon seit ihrer frühesten Kindheit.
 Gefällt mir Antworten
Knoblauch und Ingwer gegen Corona – Grünen-Abgeordnete sorgt für Irritation 30. Jun. 9:25 Knoblauch und Ingwer gegen Corona – Grünen-Abgeordnete sorgt für Irritation
Die Welt
Natürliche Heilmittel zur Abwehr des neuartigen Coronavirus – dies empfahl ausgerechnet die gesundheitspolitische Sprecherin der Berliner Grünen in einem Beitrag auf ihrer Homepage. Später löschte sie den Eintrag.
 Gefällt mir Antworten
Verteidigungsministerium beschließt Teilauflösung des Spezialkräfteverbands KSK 30. Jun. 9:03 Verteidigungsministerium beschließt Teilauflösung des Spezialkräfteverbands KSK
Die Welt
Nach Extremismusfällen wird das Kommando Spezialkräfte umfassend reformiert. Nach WELT-Informationen werden Teile der Verbandsstruktur aufgelöst. Auch einen größeren Austausch mit anderen Heeresteilen soll es geben – die Abschottung der Eliteeinheit wird durchbrochen.
 Gefällt mir Antworten
„Im schlimmsten Fall unterschreibt man damit sein Todesurteil“ 30. Jun. 8:54 „Im schlimmsten Fall unterschreibt man damit sein Todesurteil“
Die Welt
Eine Krebsdiagnose erzeugt Angst und Unsicherheit. Viele wenden sich dann auch alternativen Methoden zu. Doch es gibt schwarze Schafe, die mit der Hoffnung der Patienten Kasse machen. Eine Krebsspezialistin erklärt, wie Angehörige und Patienten unseriöse Angebote erkennen.
 Gefällt mir Antworten
„Der beharrliche Fleischkonsument ist der männliche Proll“ 30. Jun. 8:09 „Der beharrliche Fleischkonsument ist der männliche Proll“
Die Welt
Vieles spricht gegen Billigfleisch – die Deutschen essen es trotzdem. Ernährungspsychologe Christoph Klotter erklärt das mit einer 2000 Jahre alten germanischen Tradition. Dennoch sieht er eine stille Revolution beim Essen im Gang, die einer Gruppe zu verdanken sei.
 Gefällt mir Antworten
In diesem Urlaub schwindet die deutsche Liebe zum Bargeld 30. Jun. 7:43 In diesem Urlaub schwindet die deutsche Liebe zum Bargeld
Die Welt
Viele Bürger haben nicht nur ihre Reisepläne geändert, sie wollen in ihren Ferien auch anders zahlen als sonst: mit Karte oder kontaktlos. Besonders drastisch fällt der Umschwung unter Befragten in Ostdeutschland aus. Das könnte mancherorts zu einem Problem werden.
 Gefällt mir Antworten
Deutschland muss Israels Sicherheitsbedürfnis ernst nehmen 30. Jun. 7:22 Deutschland muss Israels Sicherheitsbedürfnis ernst nehmen
Die Welt
Die Zweistaatenlösung habe keine Chance mehr, heißt es oft. Doch bis heute hat niemand einen besseren Vorschlag, wie die Sicherheit Israels garantiert werden kann - und die Palästinenser zugleich Autonomie erlangen können, meint unser Gastautor.
 Gefällt mir Antworten
Koalition will Gesetz bis Ende der Woche verabschieden 30. Jun. 6:34 Koalition will Gesetz bis Ende der Woche verabschieden
Die Welt
Der Bundestag soll nun doch voraussichtlich am Freitag die Grundrente verabschieden – trotz offener Finanzierungsfragen. Die Union hatte lange gefordert, das Vorhaben wegen der Coronakrise zu verschieben oder auf Eis zu legen.
 Gefällt mir Antworten
Der verschwundene Riesenstern 30. Jun. 6:03 Der verschwundene Riesenstern
Die Welt
Die Forscher wussten, dass sich dieser Stern dem Ende seines Lebens näherte. Als sie ihm mit Teleskopen beim Sterben zuschauen wollten, machten sie eine verblüffende Entdeckung. Der Stern war weg.
 Gefällt mir Antworten
Polizei durfte Abgeordneten-Protest gegen Erdogan nicht unterbinden 30. Jun. 5:55 Polizei durfte Abgeordneten-Protest gegen Erdogan nicht unterbinden
Die Welt
Er wollte ein Zeichen gegen den türkischen Präsidenten Erdogan setzen, doch Polizisten entfernten das Poster aus dem Büro von Linkenpolitiker Michel Brandt. Ein verfassungswidriger Vorgang, entschied das Bundesverfassungsgericht.
 Gefällt mir Antworten
Die Frauenquote scheitert an der Börse 30. Jun. 5:35 Die Frauenquote scheitert an der Börse
Die Welt
Frauen kommen kaum voran in den Führungsetagen und Aufsichtsräten der deutschen Börsenkonzerne, zeigt eine neue Analyse. Gleich bei 22 Unternehmen findet sich keine Frau im Kontrollgremium. Ausgerechnet diese Firmen haussieren an der Börse.
 Gefällt mir Antworten
Neue Schweinegrippe-Art mit Pandemie-Potenzial entdeckt 30. Jun. 5:01 Neue Schweinegrippe-Art mit Pandemie-Potenzial entdeckt
Die Welt
Ein neues Virus mit dem Namen G4 könnte zu einer neuen Pandemie führen. Das Virus stammt von H1N1 ab und widersteht der Impfung gegen saisonale Grippe. Wissenschaftler fanden G4 vermehrt bei Schweinehaltern.
 Gefällt mir Antworten
„Ich habe Angst“ – Boeing-Ingenieur warnt vor Mängeln 30. Jun. 4:16 „Ich habe Angst“ – Boeing-Ingenieur warnt vor Mängeln
Die Welt
Boeing hat erste Testflüge mit seiner überarbeiteten 737 Max gestartet. Zeitgleich ist nun eine ARD-Dokumentation erschienen, in der ein Ingenieur des US-Flugzeugbauers warnt: Es wisse von weiteren gefährlichen Mängeln.
 Gefällt mir Antworten
Diese Demütigung wird China nicht vergessen 30. Jun. 3:46 Diese Demütigung wird China nicht vergessen
Die Welt
Um China westlichen Waren zu öffnen, eröffneten England und Frankreich 1856 den Zweiten Opiumkrieg. Massenhafter Import der Droge sollte die Handelsbilanz verbessern. Im Sommerpalast des Kaisers wurde ein Exempel statuiert.
 Gefällt mir Antworten
Die Inflation wird kommen – aber anders als gedacht 30. Jun. 3:08 Die Inflation wird kommen – aber anders als gedacht
Die Welt
Es ist die große Frage, die sich Verbraucher, Investoren und Sparer stellen: Kommt die Inflation zurück? Die Geldschwemme durch Regierungen und Notenbanken macht eine Teuerung praktisch unvermeidbar. Doch sie wird nicht dort auftreten, wie viele mit ihr rechnen.
 Gefällt mir Antworten
Supreme Court macht Weg frei für Hinrichtungen auf Bundesebene 30. Jun. 2:20 Supreme Court macht Weg frei für Hinrichtungen auf Bundesebene
Die Welt
US-Justizminister William Barr will, dass der Staat die Todesstrafe nicht nur verhängen, sondern auch wieder selbst vollstrecken darf. Das scheiterte lange an der Frage nach der Exekutionsmethode.
 Gefällt mir Antworten
Albtraum in Haus F 30. Jun. 2:17 Albtraum in Haus F
Die Welt
Günter Wulf wurde als Heimkind geschlagen, vergewaltigt und mit Medikamenten ruhiggestellt. An den Folgen leidet er bis heute. Doch er kämpft weiter – nicht nur um eine Entschädigung.
 Gefällt mir Antworten
Die Urkatastrophe des 21. Jahrhunderts 30. Jun. 2:15 Die Urkatastrophe des 21. Jahrhunderts
Die Welt
30. Juni 1995: Deutschland beschließt, Soldaten ins zerfallende Jugoslawien zu schicken. Die Urkatastrophe des 21. Jahrhunderts nimmt ihren Lauf. Nationalismus, das Internet und ein neuer Irrationalismus werden zum perfekten Sturm, der bis heute tobt. Eine Rekonstruktion.
 Gefällt mir Antworten
Corona-Hotspots jetzt im Süden - Florida lässt Strände wieder schließen 30. Jun. 2:11 Corona-Hotspots jetzt im Süden - Florida lässt Strände wieder schließen
Die Welt
In den USA steigen die Corona-Neuinfektionen dramatisch an – vor allem in den republikanisch geführten Staaten Arizona, Florida und Texas, wo Lockerungen zum Teil wieder zurückgenommen werden. Trump hat nun angeblich „kein Problem mit Masken“.
 Gefällt mir Antworten
„Das Ende von Hongkong, wie die Welt es kannte“ 30. Jun. 1:40 „Das Ende von Hongkong, wie die Welt es kannte“
Die Welt
China hat das umstrittene Gesetz zum Schutz der nationalen Sicherheit in Hongkong erlassen. Es richtet sich gegen Aktivitäten, die von Peking als subversiv und separatistisch angesehen werden. Erste Aktivisten ziehen Konsequenzen.
 Gefällt mir Antworten
„Du kannst dieses Land nicht trennen“ 30. Jun. 0:06 „Du kannst dieses Land nicht trennen“
Die Welt
Israel will einen Teil des Westjordanlands annektieren. Die Deutschisraelin Chaya Tal lebt bereits dort, als Siedlerin. Sie hat Arabisch gelernt, um sich mit den Nachbarn unterhalten zu können. Ein Besuch in einer Region, die zum Pulverfass zu werden droht.
 Gefällt mir Antworten
Gegen die schlechte Kauflaune hat die Steuersenkung keine Chance 29. Jun. 23:02 Gegen die schlechte Kauflaune hat die Steuersenkung keine Chance
Die Welt
Das 130-Milliarden-Hilfspaket ist beschlossen. Doch Steuersenkung und Auto-Kaufprämie stoßen auf Skepsis, zeigt eine Befragung. Wenn die Politik nicht erfolgreich die Kauflaune der Verbraucher managt, wird das größte Konjunkturprogramm wohl verpuffen.
 Gefällt mir Antworten
„Kommt die D-Mark, bleiben wir hier...“ 29. Jun. 23:02 „Kommt die D-Mark, bleiben wir hier...“
Die Welt
In der Nacht zum 1. Juli 1990 ersetzte die westdeutsche Währung die DDR-Mark. Den Umtauschkurs von weitgehend 1:1 hatten ostdeutsche Demonstranten erzwungen – trotz Warnungen, die sich bewahrheiteten.
 Gefällt mir Antworten
Das ändert sich im Juli für Verbraucher 29. Jun. 22:16 Das ändert sich im Juli für Verbraucher
Die Welt
Die Corona-Ausnahmeregelungen für Mieter und Verbraucher laufen zwar aus, aber eine große Erleichterung fängt im Juli erst an. Für Rentner gibt es gute Nachrichten, und für Haustierbesitzer gelten neue Vorgaben. Auch im Online-Handel gibt es Neuerungen.
 Gefällt mir Antworten
Mit diesem Trick wollen US-Senatoren Trump am Truppenabzug aus Deutschland hindern  29. Jun. 22:05 Mit diesem Trick wollen US-Senatoren Trump am Truppenabzug aus Deutschland hindern 
Die Welt
Der geplante Abzug von US-Soldaten aus Deutschland stößt auf Widerstand bei Republikanern und Demokraten. Um Präsident Donald Trump an seinem Vorhaben zu hindern, haben sich führende Senatoren beider Parteien auf ein ungewöhnliches Vorgehen geeinigt.
 Gefällt mir Antworten
Der Ort, wo Donald Trump als „Daddy“ verehrt wird 29. Jun. 19:28 Der Ort, wo Donald Trump als „Daddy“ verehrt wird
Die Welt
In dem Forum The_Donald auf der Online-Plattform Reddit treffen sich Trumps härteste Fans. Nun wird der Kanal, der als Brutstätte von Fake News gilt, gesperrt. Für Trumps Wahlkampf ist das ein harter Schlag.
 Gefällt mir Antworten
Wieso Gebühren-Gegner jetzt auf Sachsen-Anhalt hoffen müssen 29. Jun. 18:11 Wieso Gebühren-Gegner jetzt auf Sachsen-Anhalt hoffen müssen
Die Welt
Wer gegen die Erhöhung des Rundfunkbeitrags ist, sollte auf Sachsen-Anhalt schauen. Die CDU in Magdeburg wehrt sich bisher erfolgreich gegen die umstrittene Anhebung – für die Partei ein Dilemma.
 Gefällt mir Antworten
„Kaum arbeitsfähig, aber teuer“ 29. Jun. 18:10 „Kaum arbeitsfähig, aber teuer“
Die Welt
Geht diese Woche ohne Einigung auf ein neues Wahlrecht zu Ende, droht Deutschland 2021 ein noch größeres Parlament. Bundestagsvizepräsident Kubicki warnt sogar: Für so viele Abgeordnete reiche die Arbeit kaum – und politische Lösungen würden erschwert.
 Gefällt mir Antworten
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 12. Juli 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren