Zurück Die Welt Sonntag, 31. Mai 2020
Suchen Rubriken 31. Mai.

Die Welt

Sonntag, 31. Mai 2020
Schließen
Anzeige
SPD stellt sich gegen Kaufprämie für Verbrenner 31. Mai. 21:42 SPD stellt sich gegen Kaufprämie für Verbrenner
Die Welt
Das Wirtschaftsministerium will in der Corona-Krise die Autokäufe ankurbeln. Gegenwind kommt nun von SPD-Chef Walter-Borjans, der klare Grenzen zieht. Alle Entwicklungen im Liveticker.
 Gefällt mir Antworten
BVB-Star Sancho gedenkt mit Jubel US-Polizeiopfer Floyd 31. Mai. 13:57 BVB-Star Sancho gedenkt mit Jubel US-Polizeiopfer Floyd
Die Welt
Der BVB siegt ohne Probleme in Paderborn. Torschütze Jadon Sancho sorgt mit seinem Jubel nach dem 2:0 für Aufsehen. Schon beim Spiel zwischen Gladbach und Union gedachte ein Spieler des von einem US-Polizisten getöteten George Floyd.
 Gefällt mir Antworten
Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen 31. Mai. 13:03 Trump will Antifa als Terrororganisation einstufen
Die Welt
Die US-Regierung will in der Folge der landesweiten Proteste gegen Polizeigewalt die Antifa als Terrororganisation einstufen. Trump macht linksradikale Gruppen für die Ausschreitungen in vielen Städten verantwortlich.
 Gefällt mir Antworten
Mit zehn Zentimetern pro Sekunde dockt die „Crew Dragon“ an 31. Mai. 13:00 Mit zehn Zentimetern pro Sekunde dockt die „Crew Dragon“ an
Die Welt
Erstmals transportiert der erst vor 18 Jahren gegründete Raumfahrtkonzern SpaceX des Technikunternehmers Elon Musk Menschen in den Weltraum. Auch das Andocken an die Raumstation ISS klappt reibungslos. Jetzt rückt das nächste Megaprojekt in den Fokus.
 Gefällt mir Antworten
SpaceX-Raumkapsel dockt an ISS an – Musk stichelt gegen Russland 31. Mai. 12:30 SpaceX-Raumkapsel dockt an ISS an – Musk stichelt gegen Russland
Die Welt
Die bemannte Raumkapsel des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX hat am Sonntag an die „Internationale Raumstation“ (ISS) angedockt. Das Manöver sei erfolgreich verlaufen, teilte die Nasa mit.
 Gefällt mir Antworten
Italiens Sparer bekommen Renditen, von denen die Deutschen nur träumen können 31. Mai. 11:56 Italiens Sparer bekommen Renditen, von denen die Deutschen nur träumen können
Die Welt
In Deutschland leiden Sparer seit Jahren unter Renditen, die unter der Inflation liegen. Da lässt ein üppiges Zinsgeschenk des italienischen Staates an seine Bürger aufhorchen. Doch mit den „Patrioten-Bonds“ lässt sich die Krise nicht lösen.
 Gefällt mir Antworten
„Ich nahm kurz die Kamera runter, dann explodierte etwas in meinem Gesicht“ 31. Mai. 11:19 „Ich nahm kurz die Kamera runter, dann explodierte etwas in meinem Gesicht“
Die Welt
Bei den durch die Tötung George Floyds ausgelösten Unruhen in den USA richtet sich die Gewalt zunehmend auch gegen Journalisten. Einige wurden von der Polizei angegriffen, aber auch Demonstrierende nahmen Reporter ins Visier – teils offenbar gezielt.
 Gefällt mir Antworten
SpaceX-Raumkapsel mit zwei US-Astronauten dockt an ISS an 31. Mai. 10:23 SpaceX-Raumkapsel mit zwei US-Astronauten dockt an ISS an
Die Welt
Die bemannte Raumkapsel des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX hat am Sonntag an die Internationale Raumstation ISS angedockt. Das Manöver sei erfolgreich verlaufen, teilte die Nasa mit.
 Gefällt mir Antworten
Bremer Polizei wehrt sich gegen Rassismus-Verdacht nach Zeugen-Aufruf 31. Mai. 10:01 Bremer Polizei wehrt sich gegen Rassismus-Verdacht nach Zeugen-Aufruf
Die Welt
Unbekannte sprühen ein Graffito an die Wand, um an den in Minneapolis getöteten Afroamerikaner George Floyd zu erinnern. Jetzt ermittelt in Bremen der Staatsschutz – eine Entscheidung, die auf Kritik stößt.
 Gefällt mir Antworten
Was hinter dem kleinen Dino an Bord der SpaceX-Kapsel steckt 31. Mai. 9:59 Was hinter dem kleinen Dino an Bord der SpaceX-Kapsel steckt
Die Welt
Die neue US-Raumfahrtkapsel „Crew Dragon“ ist erfolgreich abgehoben. Beim triumphalen Erfolg mit dabei waren aber nicht nur zwei Astronauten – auch ein Maskottchen war mit an Bord. Es hat eine nicht zu unterschätzende Aufgabe.
 Gefällt mir Antworten
SpaceX-Kapsel dockt an der ISS an 31. Mai. 9:58 SpaceX-Kapsel dockt an der ISS an
Die Welt
Erstmals seit neun Jahren sind wieder Astronauten von den USA aus zur Internationalen Raumstation gestartet. Nun ist die SpaceX-Kapsel an der ISS angedockt. Verfolgen Sie die Ankunft von Robert Behnken und Douglas Hurley in unserer WELT-Sondersendung.
 Gefällt mir Antworten
Wagner wiederholt Tedescos Fehler - aber Trainerwechsel wäre fatal 31. Mai. 9:51 Wagner wiederholt Tedescos Fehler - aber Trainerwechsel wäre fatal
Die Welt
Die Krise des FC Schalke spitzt sich zu – auch weil Trainer David Wagner mit seinen Maßnahmen und Äußerungen nicht gerade dazu beiträgt, das Selbstbewusstsein zu stärken. Ein Trainerwechsel wäre aber trotzdem noch nicht ratsam.
 Gefällt mir Antworten
Ehefrau des verhafteten Polizisten reicht Scheidung ein 31. Mai. 9:20 Ehefrau des verhafteten Polizisten reicht Scheidung ein
Die Welt
Dem Polizisten, der den Afroamerikaner George Floyd getötet haben soll, droht nicht nur jahrzehntelange Haft – nun will sich auch seine Ehefrau scheiden lassen. Sie sei verstört vom Verhalten ihres Mannes. Zu dessen Tat veröffentlichten Ermittler eine sekundengenaue Analyse.
 Gefällt mir Antworten
„Lernt von Hongkong!“ 31. Mai. 9:20 „Lernt von Hongkong!“
Die Welt
Im Schnellverfahren hat Peking ein Sicherheitsgesetz beschlossen, das Hongkong in seiner Autonomie bedroht. Jede Form von Opposition könne künftig bestraft werden, fürchten Rechtsexperten. Ihre Proteste richten sich nicht nur gegen dieses Gesetz.
 Gefällt mir Antworten
Geht so Fleischessen ohne schlechtes Gewissen? 31. Mai. 9:04 Geht so Fleischessen ohne schlechtes Gewissen?
Die Welt
Wenn die Bestellung abgegeben wird, steht die Kuh noch auf der Weide: Über Crowdbutchering können Kunden die Lebensweise der Tiere beeinflussen, die sie eines Tages essen möchten. Verwertet wird das ganze Rind. Wir haben es ausprobiert.
 Gefällt mir Antworten
Für eine Corona-App brauchen wir dringend neue Gesetze 31. Mai. 8:22 Für eine Corona-App brauchen wir dringend neue Gesetze
Die Welt
Die vom RKI angekündigte Corona-Tracing-App wirft nicht nur Fragen des Datenschutzes auf. Unser Gastautor ist oberster Datenschützer in Baden-Württemberg und fordert: Der Bundestag muss sich schützend vor die Bürger stellen.
 Gefällt mir Antworten
Entwickler veröffentlichen kompletten Programmcode der Corona-Warn-App 31. Mai. 8:16 Entwickler veröffentlichen kompletten Programmcode der Corona-Warn-App
Die Welt
SAP und Telekom haben ihr Versprechen, die Corona-Tracing-App möglichst transparent zu entwickeln, gehalten. Über Pfingsten veröffentlichten sie alle noch nicht bekannten Quellcodes auf einer Entwickler-Plattform.
 Gefällt mir Antworten
„Paradox, dass wir uns bei der SPD für Arbeitnehmer einsetzen müssen“ 31. Mai. 7:14 „Paradox, dass wir uns bei der SPD für Arbeitnehmer einsetzen müssen“
Die Welt
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sieht in der Pandemie die Chance für einen Modernisierungsschub. Aber er warnt auch vor einem „industriepolitischen Fehler“ und zeigt sich irritiert vom Koalitionspartner. Und was sagt er zur Kanzlerkandidatur?
 Gefällt mir Antworten
„Jetzt ist die Stunde für einen Akt der Solidarität“ 31. Mai. 7:09 „Jetzt ist die Stunde für einen Akt der Solidarität“
Die Welt
In der Corona-Krise spielt für Bundesfinanzminister Olaf Scholz Geld keine Rolle mehr. Klamme Kommunen will er großzügig unterstützen. Doch die Union hat ganz andere Pläne. Damit ist neuer Streit in der großen Koalition programmiert.
 Gefällt mir Antworten
Reproduktionszahl zum ersten Mal in mehr als zwei Wochen über 1 31. Mai. 6:43 Reproduktionszahl zum ersten Mal in mehr als zwei Wochen über 1
Die Welt
In Deutschland sind im April mehr Menschen verstorben als in den Vorjahren – eine so hohe Zahl gab es seit Jahrzehnten nicht. Auch die R-Zahl schnellt wieder nach oben. Ein Überblick in Karten und Grafiken.
 Gefällt mir Antworten
„Wir sprechen nicht von Einzelfällen“ 31. Mai. 6:02 „Wir sprechen nicht von Einzelfällen“
Die Welt
Das Kommando Spezialkräfte (KSK) ist die Elite-Einheit der Bundeswehr, doch Extremismus-Vorfälle machen ihr zu schaffen. In seinem allerersten Interview spricht Kommandeur Markus Kreitmayr von einer „schwierige Phase“ für das KSK – und über den notwendigen Korpsgeist.
 Gefällt mir Antworten
Greta Thunberg wütend über Datteln 4 – „Beschämender Tag für Europa“ 31. Mai. 5:33 Greta Thunberg wütend über Datteln 4 – „Beschämender Tag für Europa“
Die Welt
Obwohl Deutschland aus der Kohle aussteigen will, ging am Samstag das neue Steinkohlekraftwerk Datteln 4 ans Netz. Aus Schweden meldete sich Klimaaktivistin Greta Thunberg mit scharfer Kritik zu Wort.
 Gefällt mir Antworten
„Wir konkurrieren mit der S-Klasse und der Rolex“ 31. Mai. 4:37 „Wir konkurrieren mit der S-Klasse und der Rolex“
Die Welt
In Berlin-Neukölln wird ein Aussteigerprogramm für kriminelle Angehörige arabischer Familienclans entwickelt. Der CDU-Stadtrat Falko Liecke will Kinder aus Familien holen, in denen besonders viele Mitglieder kriminell sind. Wie soll das gelingen?
 Gefällt mir Antworten
So profitieren Sie vom Immobilienboom – auch ohne Eigentum 31. Mai. 4:13 So profitieren Sie vom Immobilienboom – auch ohne Eigentum
Die Welt
Immobilien sind selbst in der Corona-Krise bei Anlegern begehrt. Aktien von Wohnungsunternehmen und offene Fonds eröffnen aber auch Nicht-Eigentümern Renditechancen. Allerdings haben sich die Spielregeln für Sparer geändert.
 Gefällt mir Antworten
Erstmals seit fünf Jahren wieder Mehrheit für Schwarz-Gelb 31. Mai. 3:48 Erstmals seit fünf Jahren wieder Mehrheit für Schwarz-Gelb
Die Welt
Eine neue Umfrage sieht die seit Wochen schwächelnde FDP im Aufwind und deutlich über der Fünf-Prozent-Marke. Zusammen mit der ebenfalls zulegenden Union würde es deshalb aktuell für eine schwarz-gelbe Regierungsmehrheit reichen.
 Gefällt mir Antworten
31. Mai. 3:47 „Dass die Klimapolitik zurückstehen müsse, kann man nicht ernsthaft vertreten“
Die Welt
Deutsche und europäische Konjunkturhilfen in der Corona-Krise mit Kaufprämien für die Automobilindustrie zu beantworten, wäre „arg fantasielos“, findet Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble. Er plädiert für Investitionen in Klima, Digitalisierung und Innovation.
 Gefällt mir Antworten
„Ein Kaufrausch passt nicht in diese Zeiten“ 31. Mai. 2:29 „Ein Kaufrausch passt nicht in diese Zeiten“
Die Welt
Die Modebranche hat derzeit die einmalige Chance, einen Neuanfang zu wagen, glaubt der italienische Designer Giorgio Armani – mit weniger Pomp, langlebigeren Produkten und einer engeren Verbindung zum Kunden.
 Gefällt mir Antworten
31. Mai. 1:51 Als die Hipster das Golfen entdeckten
Die Welt
Golf gilt als Lieblingssport von Menschen in der zweiten Lebenshälfte. Das könnte sich jetzt ändern. Denn Millennials entdecken das Spiel für sich – und ändern Dresscode und Image.
 Gefällt mir Antworten
CDU fordert Verbot von islamistischem Institut 31. Mai. 1:50 CDU fordert Verbot von islamistischem Institut
Die Welt
Der Senat förderte eine Veranstaltung, an dem Vertreter des islamistischen Al-Azhari-Instituts teilnahmen. Der Verfassungsschutz warnte bereits vor dem Institut, nun fordert die CDU ein Verbot. Dessen Leiter wehrt sich.
 Gefällt mir Antworten
31. Mai. 1:33 „Das ging mir schon unter die Haut“
Die Welt
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanović sind Deutschlands Königspaar des Sports – mit diskretem Auftritt. Ein Gespräch über Tränen und neue Ziele, Gewinnsucht, Uli Hoeneß und die heimliche Passion des Fußballstars fürs Aquarelle malen.
 Gefällt mir Antworten
„Dann hätten wir die Schulen und Kitas offen gelassen“ 31. Mai. 1:12 „Dann hätten wir die Schulen und Kitas offen gelassen“
Die Welt
Hamburgs Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks hadert heute mit zwei Entscheidungen, die sie während der Corona-Pandemie getroffen hat. Eine zweite Infektionswelle hält sie für möglich – und verbindet dies mit einer Forderung.
 Gefällt mir Antworten
Wie eine Hinrichtungsart für Sklaven zum christlichen Symbol wurde 30. Mai. 23:01 Wie eine Hinrichtungsart für Sklaven zum christlichen Symbol wurde
Die Welt
Pfingsten ist die Geburtsstunde der Kirche als Gemeinschaft der Gläubigen. Anfangs aber hatte die junge Gemeinde noch kein allgemein bekanntes Zeichen. Das kam erst nach drei Jahrhunderten und einer Schlacht hinzu.
 Gefällt mir Antworten
Trump verschiebt G-7-Gipfel in Washington auf Herbst 30. Mai. 20:52 Trump verschiebt G-7-Gipfel in Washington auf Herbst
Die Welt
Erst wollte US-Präsident Donald Trump das als Videokonferenz angesetzte Treffen doch im Juni stattfinden lassen. Nun rudert er zurück. Der Gipfel soll im Herbst stattfinden – und Kremlchef Putin soll daran teilnehmen. Die Pläne wechseln im Tagesrhythmus.
 Gefällt mir Antworten
30. Mai. 19:48 Die wichtigsten Minuten in Elon Musks Karriere
Die Welt
Der Raketenstart mit zwei Astronauten ist geglückt. Amerika ist wieder im Spiel. Für Elon Musk und seine Firma SpaceX ist das ein großer Triumph – für zwei andere eine schwere Niederlage. Und was macht Europa?
 Gefällt mir Antworten
Söder sieht in Auto-Kaufprämie Förderung des Klimaschutzes 30. Mai. 18:03 Söder sieht in Auto-Kaufprämie Förderung des Klimaschutzes
Die Welt
Bayerns Ministerpräsident Söder will eine Kaufprämie für die Automobilbranche – das helfe nicht nur dem Klima, sondern auch der Wirtschaft. Dem Vergleich zur Abwrackprämie widerspricht er.
 Gefällt mir Antworten
Kramp-Karrenbauer kündigt Aufklärung möglicher Netzwerkstrukturen an 30. Mai. 18:02 Kramp-Karrenbauer kündigt Aufklärung möglicher Netzwerkstrukturen an
Die Welt
Nach dem Waffenfund auf dem Grundstück eines Elite-Soldaten soll das Kommando Spezialkräfte (KSK) durchleuchtet werden. Die Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer will vor allem auf mögliche Netzwerke blicken.
 Gefällt mir Antworten
KSK-Kommandeur spricht von „schwieriger Phase“ für seine Einheit 30. Mai. 18:02 KSK-Kommandeur spricht von „schwieriger Phase“ für seine Einheit
Die Welt
Seit Juni 2018 obliegt Markus Kreitmayr das Kommando über das KSK. Angesichts wiederholter Rechtsextremismus-Verdachtsfälle erlebt die Elite-Einheit der Bundeswehr gerade eine „schwierige Phase“, wie Kreitmayr in seinem allerersten Interview sagt.
 Gefällt mir Antworten
So sicher fühlen Fachkräfte sich vor der Jobvernichtung 30. Mai. 18:01 So sicher fühlen Fachkräfte sich vor der Jobvernichtung
Die Welt
Viele Beschäftigte sehen den Wandel der Arbeitswelt als Chance. Das gilt auch für Nicht-Akademiker, wie eine Umfrage zeigt. Doch in einzelnen Bereichen ist die Angst groß, dass Arbeit durch neue Technologien ersetzt wird.
 Gefällt mir Antworten
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 12. Juli 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren